Versa-PLUS

Die VERSA Plus ist eine moderne Alarmzentrale von SATEL, die zur Familie der bereits bekannten VERSA gehört. Das System bietet eine gute Lösung für Anwender, die hohen Wert auf Qualität und Funktionalität legen. Das System verfügt bereits in der Grundausstattung über mehrere Kommunikationskanäle. Die VERSA Plus  ist kompatibel zu einer breiten Palette von Modulen und kompatiblem Zubehör, welches das System perfekt an die Kundenbedürfnisse anpassen lässt.
Das VERSA Plus System ist die Lösung für:

  • kleine und mittlere Objekte (Wohnungen, Büros, Lagerhallen etc.)
  • Funkinstallationen, wo Verkabelung nicht möglich oder erwünscht ist
  • Objekte mit hohen Sicherheitsanforderungen, die eine zuverlässige und sichere Übermittlung, die durch die drei unabhängigen Kommunikationswege gewährleistet ist, erfordert
  • Objekte, die eine flexible Installationsstruktur der Hybridzentrale erfordern

Das System ist vollständig drahtlos, drahtgebunden oder als Hybridsystem installierbar. Auch die Bedienteile können bei Bedarf auf das drahtlose, bidirektionale System zurückgreifen. Das Zwei-Wege-Wireless-System arbeitet auf der 868 MHz-Frequenz. Mit den Funktransceivern ACU-120 oder ACU-270 können Sie eine Reichweite von bis zu 500 m erreichen.

Mit der VERSA Plus haben Sie auch die Möglichkeit, das unidirektionale, kostengünstige VERSA-MCU zu verwenden - und so auf alle Funk-Komponenten der MICRA-Familie zurückzugreifen.
Die Integration der Module ETHM, DUAL-GSM, INT-VG, INT-AV auf der Hauptplatine reduziert die Installationszeit und Konfiguration signifikant. Die VERSA-Plus ermöglicht den Zugriff auf alle Kommunikationskanäle, wie PSTN, Ethernet, GSM / GPRS, aber auch die Benachrichtigung per E-Mail, Text und Audio.

 

Ein besonderes Highlight der VERSA Plus-Zentrale besteht in der Möglichkeit bis zu 6 Bedienteile zu installieren. Kompatible Bedienteile sind das Funk-Bedienteil VERSA-LCDM-WRL, das TFT-Bedienteil INT-TSG sowie die klassischen VERSA-Bedienteile.

Eine weitere kleine Auswahl der Highlights sind:

  • die Möglichkeit komplett drahtlose Bedienteile zu verwenden
  • die Möglichkeit das System per App zu verwalten
  • die Möglichkeit der Benachrichtigung und Steuerung über SMS
  • eine deutliche Erhöhung der Funkausleuchtung - der neue Controller ACU-120 ist mit einem Dual-Antennensystem, das eine bidirektionale Übertragung mit einer Reichweite von bis zu 500 m bietet ausgestattet;
  • eine deutlich vereinfachte Installation
  • die Kompatibilität mit der innovativen Touch-Tastatur INT-TSG zusammenzuarbeiten
  • das bereits integrierte Dual-GSM-Modul
  • das bereits integrierte Listen-in / Listen-out Modul
  • potentialfreie Relaisausgang
  • die integrierte Sirene
  • berührungslose Steuerung über den Kartenleser im Bedienteil