» NEWS

Funk-Aussensicherung mit 90° und Korridormelder

an jedem beliebigen System einsetzbar

Das Paket beinhaltet den Funktransceiver ACU-100, der mit jedem beliebigen Alarmsystem gekoppelt, oder sogar Standalone eingesetzt werden kann. Zusätzlich sind bereits zwei hochwertige und falschalarmsichere Funk-Außenmelder im Paketpreis enthalten. Der AOD-200 ist ein Dual-Außenmelder (Mikrowelle und PIR) mit großem Überwachungsbereich von 15 Metern bei 100° Öffnungswinkel. Der AOCD-250 ist ein moderner Funk-Korridormelder für den Außenbereich. Durch den schmalen Öffnungswinkel eignet er sich besonders zur Überwachung entlang von Häuserfassaden, Zäunen, aber auch zur Sicherung von Garageneinfahrten oder Fenstern. Der kontrollierbare Überwachungsbereich schließt Falschalarme durch große, unerwünschte Bereiche aus. Die Kombination aus Mikrowellendetektion und PIR-Melder gibt zusätzliche Sicherheit gegen Fehlauslösungen.
  • hohe Reichweite
  • falschalarmsicher
  • universell einsetzbar
  • Dual-Tech (MW + PIR)
  • verschlüsselt
  • vielseitig erweiterbar

Das Paket ist die Basis einer falschalarmsicheren Außenüberwachung. Der Korridormelder AOCD-250 sichert die Grundstücksgrenze oder den Nahbereich entlang des Gebäudes. Der AOD-200 realisiert die Flächenüberwachung. Das System ist erweiterbar auf bis zu 48 Melder, die von einem Funktransceiver verwaltet werden können. Die Anbindung an das Alarmsystem geschieht über OC-Kontakte, oder wahlweise Bus (nur Satel-Zentralen).

Konfiguriert und eingemessen werden die Melder bequem über den Funkweg. So erhalten Sie im Handumdrehen eine stabile, leicht zu installierende und universelle Außensicherung.

 


« zurück zur Übersicht